Erleben Sie die Weihnachtsmärkte
in Niendorf und Umgebung

Kerzenschein, der Duft frisch gebackener Mandeln, Weihnachtslieder, ein dampfender Glühwein – keine andere Zeit im Jahr verwöhnt unsere Sinne so wie die Weihnachtszeit.
Zahlreiche urige und festliche Weihnachtsmärkte in Timmendorfer Strand/Niendorf und in der Region haben einen ganz besonderen Charme und sind immer einen Besuch wert. Gönnen Sie sich eine Auszeit vom alltäglichen Trubel und tauchen Sie für ein paar Tage ein in eine bezaubernde Weihnachtswelt direkt an der Ostsee. Und nach einem ereignisreichen Tag können Sie den Abend im SeeHuus entspannt ausklingen lassen.

Buchen Sie jetzt Ihre Weihnachts(aus)zeit

Die schönsten Weihnachtsmärkte im Überblick

01.12. – 03.12.2017 | Freitag ab 17 Uhr, Samstag & Sonntag ab 11 Uhr | Website
Vor der einzigartigen Niendorfer Hafenkulisse lädt der Weihnachtsmarkt „Fischer’s Wiehnacht“ dazu ein, die Seele baumeln zu lassen und die Weihnachtsstimmung in aller Ruhe zu genießen. Schlendern Sie entlang des stimmungsvoll beleuchteten Hafens und lassen Sie sich von den weihnachtlichen Klängen direkt am Meer verzaubern. Für die Kleinen kommt täglich der Nikolaus mit dem Schiff und verteilt Süßigkeiten, und für die Erwachsenen gibt es ein musikalisches vorweihnachtliches Programm auf der Schiffsbühne. Weihnachtsgenuss pur!
14.12.2017 – 07.01.2018 | tgl. ab 12 Uhr | Website
Bunte Plätzchen, heißer Glühwein, gebrannte Mandeln, Mutzen, glückliches Kinderlachen und das festliche Leuchten von mehr als 110.000 Lichtern, das den gesamten Ort verzaubert – genießen Sie die herrliche Vorweihnachtszeit mit musikalischer Untermalung in Timmendorfer Strand.
27.11. – 23.12.2017 | tgl. 11 – 21 Uhr, Freitag & Samstag 11 – 22 Uhr | Website
„Und wo man ging, atmete man mit dem Duft der zum Kauf angebotenen Tannenbäume das Aroma des Festes ein.“ So beschrieb Thomas Mann seine Eindrücke über den Weihnachtsmarktbesuch in Lübeck in seinem weltberühmten Roman „Buddenbrooks“. Und so ist es bis heute: Es duftet nach Tannen, nach Mutzen, gebrannten Mandeln. Der würzige Duft von Glühwein, Bratäpfeln und Pfannkuchen zieht durch die Gassen und Wege und unterstreicht stimmungsvoll die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Inmitten der Kulisse der mittelalterlichen Bauten mit ihren Giebeln und Höfen verzaubert der Lübecker Weihnachtsmarkt seine Besucher bereits seit dem 17. Jahrhundert.
17.12.2017 | 13 – 18 Uhr | Website
Vor dem Bürgerhaus wird der 15. Scharbeutzer Adventsmarkt aufgebaut und lockt mit zahlreichen Marktständen, an denen Sie weihnachtliche Artikel kaufen können. Örtliche Vereine kümmern sich um das leibliche Wohl der Besucher und ein vielfältiges Bühnenprogramm rundet den Adventsmarkt ab.
27.11. – 23.11.2017| tgl. ab 11 Uhr Website
Erleben Sie die schöne Hafenstadt im Winterzauber. Verteilt auf verschiedene Stadtteile glänzt Hamburg mit abwechlungsreichen Weihnachtsmärkten. Da ist für jeden was dabei.
02.12.2017 – 04.03.2018 | tgl. 8 – 19 Uhr | Website
Mit viel Liebe zum Detail ist der Erdbeerhof Warnsdorf in den Wintermonaten dekoriert. Stöbern Sie in einem Angebot aus weihnachtlichen Geschenkideen, Dekorationen oder trinken Sie einen der kreativen Glühweinsorten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Erdbeerglühwein? Oder einem Bratapfel-Glühwein? Das Plätzchen backen und dekorieren ist für die kleinen Gäste besonders spannend – anschließend dürfen die Kekse natürlich vernascht oder mit nach Hause genommen werden. Weihnachtsspaß für die ganze Familie!
Back to top